2013: Sommerkonzert

Großes Sommerkonzert der Universität Witten/Herdecke

„Unvollendete von Schubert, „Ave Maria von Verdi und das „Deutsche Requiem von Brahms auf dem Programm am 14. Juli

Im traditionellen großen Sommerkonzert widmen sich Chor und Orchester der Universität Witten/Herdecke in diesem Jahr sowohl bekannten als auch sehr selten aufgeführten Werken. Als eine der beliebtesten Symphonien der frühen Romantik gilt die Symphonie Nr. 7 h-Moll von Franz Schubert; der Komponist konnte die ursprünglich geplanten beiden Schlusssätze nicht mehr komponieren, deshalb werden die überlieferten ersten Sätze auch als „Unvollendete Symphonie bezeichnet. Aus Anlass des 200. Geburtstages von Giuseppe Verdi führt der Chor das „Ave Maria des italienischen Meisters auf. Gefolgt von „Wie lieblich sind deine Wohnungen von Johannes Brahms aus dessen „Deutschem Requiem, welches Chor und Orchester der Wittener Hochschule im Übrigen im Winter ganz zur Aufführung bringen wird.

Die Medizinstudentin Siobhan Maatz ist im Oboe-Spielen ein Ausnahmetalent, sie wird zusammen mit dem Uni-Orchester das erste Oboenkonzert in d-Moll von Ludwig August Lebrun, einem Komponisten der „Mannheimer Schule im 18. Jahrhundert, aufführen. Zum Schluss erklingen die sechs chorsymphonischen Lieder aus dem Zyklus „From the Bavarian Highlands des britischen Komponisten Edward Elgar, der sich durch regelmäßige Urlaubsaufenthalte in den bayerischen Bergen zu dieser volkstümlichen Komposition inspirieren ließ.

Das Konzert findet am Sonntag, 14. Juli 2013 um 18:00 Uhr in der Universität Witten/Herdecke an der Alfred-Herrhausen-Str. 50 in Witten statt. Eintritt EUR 15,- an der Abendkasse, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende haben freien Eintritt.

Sommerkonzert2013

 

GOWEBCounter by INLINE Seit 12/99.

 

Unser Sponsor: www.demond.de
webmaster: www.ju-ko.de

 

 

Musik im Stufu der UW/H

Update 21/06/14 Webmaster www.ju-ko.de

Meet us on facebook

Uni Witten/Herdecke: www.uni-wh.de

 

[Anfangsseite] [14: Sommerkonzert] [13: Brahms: Deutsches Requiem] [12: Bach: Weihnachts-Oratorium BWV 248] [11: Bruckner: Messe 3 + Mahler] [10: Mendelssohn: Elias + Mahler 1000] [09: Mozart: Vesperae + Requiem] [08: Carmina b., Winterkonzerte] [07: Beethoven + Bernstein] [07: P. Glass: Civil Wars] [06: Mendelssohn: Paulus] [05: Mozart: Messe c-Moll] [04: Händel: Messias] [03: Max Bruch: Moses] [02: Haydn: Die Schöpfung] [01: Beethoven: Missa solemnis] [00: Bach H-Moll Messe/Paris] [99: Dvorak: Stabat mater] [98: Mendelssohn: Elias/ Litauen] [97: Verdi: Requiem] [96: Dvorak: Requiem] [95: Bernstein /Schubert] [94: Brahms: Deutsch. Requiem] [93: Mendelssohn: Paulus] [92: Mozart: Requiem] [Konzert-Mitschnitte MP3 s] [Käptn Ingo + unsere Solisten] [Links/Newsletter + Förderverein]